Rückblick auf die vergangenen Jahre (2020)

In der Geschichte der Laufgruppe Niederamt halten wir Besonderes fest. Unsere Läuferinnen und Läufer sind auch als Fotografen unterwegs und bringen damit die Eindrücke den Daheimgebliebenen etwas näher.

Stöbere in der Vergangenheit und finde interessante Beiträge.

2020  2019  2018  2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007  2006  2005  2004  2003  2002  2001

Berichte 2020

 

Langlauf-Weekend im Goms
Neujahrslauf


 

 


Langlauf-Weekend im Goms (10. - 12.1.2020)

In flotter Fahrt ging es am Freitagmorgen weg vom Niederamt Richtung Gotthard, nicht ohne unterwegs (Däniken / Olten / Stans) noch einige Passagiere zusteigen zu lassen. Eigentlich wollten wir uns vor dem Verlad durch den Furkatunnel noch eine Kaffeepause genehmigen, doch an der Restaurant-Türe stand «Restaurant geschlossen». Nicht, wie lange und weshalb. Ja nu – Ticket gelöst, ab auf den Zug und hinein ins finstere Furkaloch. Schon bald empfing uns das Goms in seinen schönsten Winterfarben – weiss und leicht himmelblau.

Einchecken im Hotel und Zimmerbezug. Dazu ist zu sagen, dass, ausser der Schreibenden, alle Teilnehmenden ein wunderbar neu renoviertes Zimmer beziehen durften. Nach und nach trudelten auch die öV-Reisenden ein und wir bereiteten uns akribisch vor auf den Einsatz auf den schmalen Latten: Eine feine Gommer Gerstensuppe war angesagt. Mit dem tollen LL-Equipment von Hisport ausgerüstet, wagten wir uns auf die Loipe. Frisch und frohgemut starteten unsere Beginners und versuchten, die Instruktionen von LL-Lehrer André umzusetzen. Und André zeigte Ausdauer, denn anschliessend versuchte er, bei den «Fortgeschrittenen» an der Technik zu feilen. Der Nachmittag war im Nu vorüber mit üben und Kafipause im Bürli-Schürli. Kurz vor dem Abendessen war unsere Gruppe komplett und wir füllten die Speicher mit einer gehörigen Portion Spaghetti.

Neuer Tag, neue Versuche. Unter tollsten Bedingungen genossen wir einen wunderbaren Tag auf den Loipen. Die Beginners folgten nochmals voller Freude den Tipps von André. Nach einer Waldloipen-Runde stürmten wir das Kuchenbuffet in der Forest Lodge, damit unsere Beine noch genügend Energie für den Rückweg hatten. Wie jedes Jahr organisierten Fritz und Ursula für die Gruppe das Nachtessen im Rest. Walliserhof in Münster, was wir einmal mehr sehr schätzten. Zurück in Oberwald durfte der «Perl-Wax-Kurs» nicht fehlen. Ausgerüstet mit den notwendigen Materialien folgten die Zuschauer den Ausführungen unserer Wachs-Profis. Nun aber ab in die Federn!

Frisch und fröhlich gings am Sonntag wieder auf die schmalen Latten. Alle hatten wir ein Ziel: Die Strecke von Oberwald bis Niederwald auf den LL-Skiern zurückzulegen. Und wir schafften es – Gratulation auch an die Neu-Einsteiger! Selbstverständlich haben wir Pausen eingelegt, was auch legitim und vernünftig ist. Und auch sonst haben wir die Gegend bewundert, haben an unserer Lauftechnik gefeilt und uns gegenseitig motiviert – und viel gelacht! Es war ein tolles Wochenende bei wunderbaren Bedingungen und mit einer tollen Gruppe. Danke an alle, die dazu beigetragen haben. Und bei einem traumhaft schönen Abendhimmel haben wir uns vom Goms verabschiedet. Nicht ohne das Versprechen «Wir kommen wieder».

Evelyne Scheuss

 

zum Anfang der Seite

 


Neujahrslauf zur Schafmatt (2.1.2020)

In zwei Laufgruppen und einer Walkinggruppe aus dem Nebel raus zur besonnten Schafmatt. Dabei waren auch vier Mitglieder der LSG Olten.

 

zum Anfang der Seite

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*